In diesem Interview sprechen Jeff Wilson, einer der Regisseure des Netflix-Dokumentarfilms Unser Planet, und Tom Hugh Jones, Creative Director bei Tiny World von Apple TV+, über ihre Erfahrungen mit Dolby Vision HDR. Wilson und sein Team haben zum Beispiel Eiskristalle gefilmt, die in der SDR-Version nicht erkennbar sind, während sie laut Wilson „mit HDR aussehen, als hätte jemand Feenstaub verstreut. Ich wollte meinen Jungs zeigen, dass es die Welt aus Disneys ‚Die Eiskönigin‘ auch im echten Leben gibt, und mit HDR konnte ich es ihnen beweisen.“

Spektakuläre Naturfilme in Dolby Vision HDR

Dolby Vision HDR ist perfekt für Naturfilme

Lebendige, lebensechte Aufnahmen in Dolby Vision HDR

Zuhause mitten in der Natur durch Dolby Vision

Gehe zurück zu Fallstudien: Dolby macht den Unterschied in Naturfilmen