Sky Dramakomödie Brassic kehrt nach erfolgreicher 1. Staffel in Dolby Atmos zurück. Das Produktionsteam nutzte die Dolby Atmos Erfahrungen aus der 1. Staffel für mehr immersive Momente, von lauten Kämpfen zu friedlicheren Szenen wie einem Kind, das eine Treppe hinaufrennt. Mischtonmeister Tony Greenwood: „Der Atmos Mix wird lauter und hüllt den Zuschauer ein, wirkt aber auch heruntergemischt!“

Dolby Atmos bietet neueu Möglichkeiten, um die Geschichte zu erzählen

Wie Dolby Atmos dem Team neue kreative Ideen gab

Gehe zurück zu Fallstudien: Fernsehserien und Spielfilme mit Dolby Vision und Dolby Atmos